Juli 2013 archive

End of the month #1

The photographic review of july.

Die Rihanna Diamonds World-Tour war mein absolutes Highlight des Monats. In Stegna an der Ostsee war es voller als voll. Das lustige war, dass sich alle einen eigenen Bereich am Strand abgesteckt haben. Fühlte mich wie in einer Kleingartenkolonie. In Polen an jeder Ecke zu sehen – Storche.

 

Bei der Clarins Hipanema Charity Aktion habe ich gerne mitgemacht. Auch mir liegt Solidarität am Herzen. Ein kleiner eisgekühlter Vitamin-Kick am morgen kann nicht schaden. Ein schöner Ort in Hannover ist der Kinderwald.

 

Nails of the day mit BeYu in der Nuance 127. Konfetti-Cake für das Krümelmonster gabs auch. Wo fast unerträgliche Hitze herrscht, sind Blitz & Donner nicht weit – endlich eine Abkühlung.

 

Jedes Jahr findet in den Herrenhäuser Gärten der Internationale Feuerwerkswettbewerb statt. Von meinem Balkon aus habe ich einen super Ausblick darauf. Heiß war es in der vorletzten Juliwoche – kollektives Schwitzen war angesagt. Ein absoluter Pflichtbesuch in Polen ist INGLOT. 

 

yasemin

 

 

Vorschau Limited Edition African Soul von alverde NATURKOSMETIK

Vom 08.08 bis zum 04.09.2013 wird die Limited Edition „African Soul“  in deinem dm-Markt erhältlich sein.

Die neue Limited Edition African Soul von alverde NATURKOSMETIK zaubert einen Hauch von Afrika in dein Schminktäschchen und nimmt dich mit auf eine Reise durch die Weiten des Landes. Lass dich von den warmen Erdtönen und leuchtenden Farben mitreißen und verleihe deinem Aussehen einen Look wie von der Sonne geküsst.

 

Promo_Bronzing_Puder

alverde schimmernder Bronzing-Puder und African Powder

Der schimmernde Bronzing-Puder (links) in den Farben no. 10 Sunset Glow und no. 20 Rising Sun zaubert einen strahlenden Teint wie von der Sonne geküsst und bringt die lang ersehnte Sommerbräune zurück.
Das zarte Puder (rechts) mit natürlichen Farbpigmenten verleiht deinem Teint ein zartes, natürlich gebräuntes Aussehen. Mit pflegender Sheabutter. Das Puder ist in der Farbe no. 10 African Earth erhältlich. Der schimmernde Bronzing-Puder no.10 ist nicht vegan, no.20 ist vegan. Das African Powder ist vegan. 

Das Bronzing-Puder (9g) kostet 3,95 €
Das African Powder (9g) kostet 3,95 €

 

alverde Bronzing Stick Promo_Abdeckstift

Der seidig-weiche Bronzing Stick setzt schimmernde Akzente auf der Haut und sorgt für eine natürlich wirkende, frische Bräune. Die zarte Formel enthält pflegende Sheabutter. Den Stick gibt es in den Farben no. 10 Gold Rush und no. 20 Bronzing Heat. Beide Referenzen sind nicht vegan.

Der Bronzing Stick (5g) kostet 3,95 €

 

alverde Cooling Concealer Promo_Cooling_Concealer

Der mit pflegender Bio Sheabutter und feuchtigkeitsspendender Bio Aloe Vera angereicherte Cooling Concealer verleiht deinen Augen sofort mehr Frische und lässt Schatten und Rötungen optisch verschwinden. Lichtreflektierende Pigmente sorgen für ein ebenmäßiges Hautbild. Es gibt den Cooling Concealer in den Farben no. 10 Natural Savanna und no. 20 Desert Beige. Beide Referenzen sind vegan.

Der Cooling Concealer (15ml) kostet 2,95 €

 

alverde Duo Lippenstift Promo_Duo_Lippenstift

Die Duo-Lippenstifte sorgen mit vibrierender Leuchtkraft und magischen Farben für ein bezauberndes Lippen Make-up. Die Farben können einzeln oder kombiniert aufgetragen werden. Der Duo-Lippenstift ist in folgenden Farben erhältlich: no. 10 African Life, no. 20 African Soul und no. 30 African Magic. Alle Referenzen sind nicht vegan.

Ein Duo-Lippenstift (2 x 2,5g) kostet 3,95 €

 

Promo_Lippenfarben

alverde Lippenfarbe

Die einzigartige Textur pflegt die Lippen mit Bio Sheabutter, Bio Gojibeerenextrakt und Bio Mandelöl intensiv und taucht sie in satte Farben. In den Farben no. 10 Wild Life, no. 20 Terra Rose und no. 30 Natural Tan erhältlich. Alle Referenzen sind nicht vegan.

Die Lippenfarbe (8ml) kostet 3,95 €

 

alverde gebackener, marmorierter Lidschatten Promo_Lidschatten

Die warmen Erdtöne in Kombination mit leuchtendem Grün oder schimmerndem Gold verleihen den Augen das gewisse Etwas! Die gebackene Textur setzt zarte bis intensiv schimmernde Akzente auf den Augenlidern und sorgt für strahlende Augenblicke. Es gibt den Lidschatten in den Farben no. 10 Trees and Desert, no. 20 Ocean und Mountains und no. 30 Rocks and Sand. Alle Referenzen sind vegan.

Ein Lidschatten (3g) kostet 3,75 €

Eine sehr schöne Limited Edition wie ich finde, zumal ich sehr auf Erdfarben und Brauntöne stehe. Da uns die Sonne die letzten Tage so sehr verwöhnt hat, kommen die Bronzer gerade richtig. Ich finde zu gebräunter Haut darf es auch gerne mal etwas schimmern. Der Cooling Concealer spricht mich auch sehr an und wird wohl bald in meinem Bad ein zu Hause finden. ich freue mich auf die LE.

Welche Produkte werdet ihr genauer unter die Lupe nehmen?

yasemin

 

 

Biotherm Eau Océane – Der Frischekick

Biotherm Eau Océane – Körperduft & Körpergelee

Ein Tipp für heiße Sommertage.

Im Sommer ist bei mir niemals Ebbe im Kühlschrank, denn es gibt zwei Produkte, die sich für die komplette Sommer-Saison einen Stammplatz reserviert haben.

Biotherm Eau Océane Körperduft  und Biotherm Eau Océane Körpergelee. Beide Produkte sind absolut Frischekick-Tauglich, schön kalt aus dem Kühlschrank kann man diesen Kick nochmals verstärken.

1-IMG_9104

 

 Ich bin absolut begeistert davon wie Biotherm dieses Gefühl von „ein Tag am Meer“ in einem Duft umsetzen konnte. Denn genau dieses Gefühl überkommt mich, wenn ich die Eau Océane verwende. Es fehlt nur noch der salzige Geschmack auf den Lippen.

Eau Océane hat eine herbe, salzige Duftnote, ein wenig rau kommt er daher, so wie das Meer eben auch sein kann. Aber im gleichen Zug ist Eau Océane auch belebend und erfrischend mit einer leichten Zitrusnote.

Der Körperduft.

Das Eau Océane Körperspray benutze ich recht großzügig auf dem ganzen Körper. Meistens wenn ich nach der Dusche keine Zeit oder keine Lust aufs eincremen habe. Trotz großzügigem Auftrag hält die Falsche seit letztem Sommer. Dazu muss ich sagen, dass ich es nicht täglich benutzt habe. Jetzt geht die Falsche langsam zur Neige.  Im Winter habe ich es allerdings fast nie benutzt.

Haltbarkeit: Hier ist das einzige Manko des Eau Océane Körperdufts. Leider hält es nur ein paar Stunden, der Duft verfliegt relativ schnell. Nun gut, es ist ja auch kein Parfüm. Um mich allerdings zwischendurch wieder mit Eau Océane aufzufrischen, habe ich es in einen kleinen Zerstäuber gefüllt. So muss ich nicht die 100ml Glasflasche mit mir rumschleppen und hab meinen Frischekick immer parat.

Das Körpergelee.

Gelee. Ich mag das Wort. Denn es hört sich schon so fresh an. Eau Océane Körpergelee würde ich als eine Art Creme-Gel beschreiben. Mit einem leicht blauen Touch kommt es daher und einer ganz leichten Textur die sofort in die Haut einzieht, ohne einen Film zu hinterlassen. Eben perfekt für den Sommer. Hier auch wieder der unvergleichliche Eau Océane Duft.

1-IMG_9111

Haltbarkeit: Hier muss ich sagen, dass das Körpergelee länger hält als der Körperduft. Nach einem Bürotag, habe ich immer noch einen leichten Duft von Eau Océane auf der Haut. Aber auch hier frische ich ab und an den Duft auf, durch das Körperspray aus meinem Zerstäuber.

Ich nutze sehr selten beide Produkte zusammen, weil ich es einfach nicht für nötig halte. Wie bereits erwähnt, frische ich den Duft ab und zu auf, das reicht mir vollkommen.

1-IMG_9101

Fazit: Eines meiner absoluten Sommer-Lieblingsprodukte. Ich glaube aber, Eau Océane muss man mögen. Es gibt sicherlich viele Frauen, denen der Duft zu herb ist. Allerdings, finde ich, dass es genau das ist, was den Duft ausmacht.

Und? Was ist euer absoluter Frische-Kick im Sommer?

yasemin

 

 

 

Lazy sunday #1

Was war letzte Woche los?

1-image

 

 

 

 

 

 

  • Gesehen – Ehe ist…, Prince of Bel Air
  • Gelesen Angebote aus dem FerienCard Katalog
  • Gehört – Treasure von Bruno Mars in niemalsendenwollender Dauerschleife!
  • Getan – Gegoogelt und das nicht zu wenig
  • Gegessen – Gegrillte Zucchini, Eis, Käsesandwich
  • Getrunken – Mango-Smoothie, Rotwein, Wasser
  • Gedacht – Hoffentlich kommt mein Paket heute an
  • Gefreut – Über das Klingeln des DHL-Mannes
  • Gelacht – Als ich mitbekommen habe, das mich meine Nachbarin vom Balkon aus beim abspacken beobachtet, s.o. Bruno Mars, manchmal muss ich einfach meine 5 Minuten ausleben
  • Geärgert – Mal wieder auf Legosteinchen getreten
  • Gewünscht – Regen und Wind
  • Gekauft – Nagellacke, Peeling, Bodylotion
  • Geklickt – Douglas, Welt, Zoeva

yasemin

 

 

BeYu Nr. 127 NOTD

Nails of the day mit BeYu 127

Wenn die Sonne knallt, kommt etwas knalliges auf die Finger. BeYu Nagellacke hatte ich bisher nicht in meiner Sammlung. Bei Douglas.de gibt es sie gerade für 1,95€ im Angebot, also zuschlagen Mädels. Ich habe mich für die Pink-Töne entschieden und bereue es schon, dass ich nicht das Grün und Blau mitbestellt habe.

1-IMG_9093

 

BeYu 127 ist ein schönes, knalliges Pink, welches schon in die Sparte Neon geht. Obwohl der Pinsel sehr klein und dünn ist, nimmt er wirklich viel, beinahe schon zu viel, Farbe auf. Die Konsistenz geht eher ins Flüssige, ist aber immer noch gut aufzutragen. Nach zwei Schichten deckt der Lack gut. Für absolute Deckkraft würde ich allerdings zu drei Schichten raten.

1-CIMG8938

Die anderen beiden BeYu Nagellacke werde ich euch demnächst vorstellen.

Verwendet:

1 Schicht Essie Nourish Me
2 Schichten BeYu Nr. 127
Mavala Oil Seal Dryer
 
 
yasemin
 
 
 
 

1 2