Clarins Hipanema Charity-Aktion & Mein erster Beitrag

1-IMG_9231

 

Ein kleines Vorwort.

Lange habe ich überlegt, schreibe ich einen Blog? Nachdem die Entscheidung für das „Ja“ fiel, stand ich vor dem Problem der Namensfindung. Zig Ideen, aber bei der Fülle an Blogs gar nicht mal so einfach. Es sollte ja auch authentisch sein und zu mir passen. Ein Name war nach ein paar Tagen gefunden – perfekt. Dann habe ich angefangen Beiträge zu verfassen und es stellte sich mir schon die nächste Frage. Mit welchem Beitrag fange ich an? Einfach so mir nichts dir nichts mit einer Lippenstift-Review oder einem Nagellack?

Durch den Clarins Newsletter wurde ich auf die Clarins Hipanema Charity-Aktion aufmerksam und ich bestellte mir ein schönes Clarins Produkt mit einem Hipanema Armband zusammen. Und während ich für meinen Blog über die Calrins Charity-Aktion schrieb, wurde mir klar – DAS wird mein erster Beitrag!

Die meisten von uns können sich über ihre Gesundheit erfreuen. Viele von uns haben Kinder, denen wir nichts mehr als Gesundheit wünschen und wir wünschen uns und unseren Familien, dass wir gesund bleiben. Vieles kann man mit Geld erwerben, aber eines nicht – Gesundheit wenn man erkrankt ist. Umso wichtiger ist es, Aktionen zum Thema Gesundheit oder Forschung über Krankheiten zu unterstützen. Ich gehe u.a. regelmäßig Blut spenden, habe mich vor Jahren bei der DKMS typisieren lassen und besitze auch einen Organspendeausweis. Denn mein Grundgedanke ist, wenn mir oder jemandem aus meiner Familie etwas zustoßen sollte, bin ich froh, wenn andere helfen. Mit diesem Grundsatz versuche ich auch meinen Sohn zu erziehen.

 

Nun zur  Clarins Hipanema Charity-Aktion

Bei der Clarins Charity-Aktion kann man sich beim Kauf eines Clarins Produktes, pro Farbe, 1 Hipanema Armband für je 5€ dazu bestellen. Die Armbänder sind limitiert und es gibt sie in 4 sommerlichen Farben. Jede Farbe symbolisiert hierbei eine Botschaft:  

 

1-ASpot_Hipanema_Commerciale-001

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Clarins.de 

Pink: Pleasure, Blau: Lucky, Creme: Love, Lila: Happy

 

Und wie Clarins sagt: „Ein schickes Accessoire als Symbol für Solidarität und ein großes Herz.“

Der Reinerlös der Armbänder geht an die im Jahre 2006 gegründete Stiftung Arthritis Fondation Courtin,

 die sich

  • mit der Forschung der schlimmsten Formen der Gelenkerkrankung Polyathritis und chronischen entzündlichen Rheumaerkrankungen befasst.
  • Zu der Entdeckung innovativer Heilmittel beiträgt
  • sowie Aufklärung und Prävention betreibt.

Hier könnt ihr mehr darüber lesen.

Ich habe mir Lisse Minute Gelée Cristal in der Nuance crystal plum und dazu das blaue Armband bestellt. Zu dem Lisse Minute Gelée Cristal erfahrt ihr in einem späteren Beitrag mehr, da es hier um die Clarins Charity-Aktion gehen soll.

1-IMG_9340

 

Also Mädels, Hand aufs Herz. Wie viel hunderte Euro haben wir schon für Kosmetik oder Parfüms ausgegeben. Da ist es doch ein Klacks für 5 Euro ein schickes Accessoire zu erwerben und dabei noch etwas Gutes zu tun.

Hier geht es zu Clarins und den Hipanema Armbändern. Die Clarins Hipanema Charity Aktion ist leider schon vorbei.

Falls ihr euch für die weiteren Themen interessiert, hier die Links dazu:

DKMS, tut nicht weh
DRK-Blutspende, ein kleiner Pieks
Organspende, eine vielleicht nicht ganz so einfache Entscheidung

 

yasemin

 

 

 

Kommentar verfassen