Juli 2013 archive

Kiko Make-Up Fixer – Da war doch noch was…

Gestern habe ich Mareikes Blog durchstöbert und habe auf Ihrer Wishlist den Kiko Make-Up Fixer entdeckt. Moment, da war doch noch was!?! In den Tiefen meines Schrankes, seit bald 2 Jahren unbeachtet von mir, stand sie da, die silberne Flasche.

1-IMG_9362

 

 Ursprünglich hatte ich den Make-Up Fixer für meinen Sohn gekauft und nicht für mich. Ja – richtig gelesen, für meinen Sohn.

Okay, hier die Erklärung: Vor zwei Jahren wollte mein Sohn als Roboter zum Fasching gehen. Auf den letzten Drücker habe ich keine silberne Theaterschminke mehr gefunden und bin in meiner Verzweiflung zu Kiko gedackelt. Ich wollte jetzt auch kein Vermögen ausgeben für einmal Fasching. Tatsächlich habe ich dort einen silbernen Creme-Lidschatten gefunden und zum fixieren hat mir die Verkäuferin den Make-Up Fixer empfohlen. Fand ich eine gute Idee, es sollte ja auch länger als 5 Minuten halten.

Also den Make-Up Fixer einmal benutzt, gestern durch Zufall wieder drauf gekommen.

(mehr …)

MARBERT Bath & Body Fresh Körperlotion

Obwohl meine Douglas-Wunschliste ausgedruckt mit Sicherheit einige Kilometer lang sein würde, stöbere ich auch sehr gerne im Online-Shop. Mir macht es einfach Spaß verschiedenste Produkte anzusehen und auch die Bewertungen zu lesen.

Klar hole ich mir gewünschten Produktinfos zum größten Teil über verschiedene Blogs. Bei Marbert Bath & Body Fresh hat sich aber mal wieder gezeigt, wie wichtig eben auch die Kundenbewertungen in Onlineshops sind, denn genau diese haben mich zu meinem Spontankauf animiert.

1-IMG_9096

 

 Im Sommer benutze ich gerne leichte und frische Body Lotions – und genau diese Wörter kamen in fast jeder Bewertung vor: Sommer, frisch, leicht, Zitrus. Es sprach einfach Begeisterung aus den Bewertungen heraus.

Was blieb mir also anderes übrig – „In den Warenkorb“ lautete die Devise.

Die Körperlotion hat eine sehr leichte Konsistenz, die sich rucki zucki verteilen lässt. Sie ist super ergiebig und zieht schnell ein, ohne einen Film auf der Haut zu hinterlassen. Meiner Meinung nach genau das richtige für den Sommer. Anfangs duftet sie ziemlich intensiv nach Zitrone, was sich aber nach kurzer Zeit wieder legt. Es bleibt über Stunden ein angenehmer, leichter, frischer Duft auf der Haut.

1-IMG_9108

 

Der Preis für die Marbert Bath & Body Fresh Körperlotion liegt für 200ml bei 8,95€.

1-IMG_9107

 

Marbert bietet über ihre Homepage ein Prämiensystem an klick. Dort kann man ein Kontaktformular ausfüllen und erhält dann am Ende des Jahres eine Prämienübersicht aus der man nach dem Wert der gekauften Marbert Produkte seine Prämie auswählen kann. Zusammen mit den gesammelten Kassenbons kann man dann seine Auswahl an Marbert zurücksenden.

Gut, das ist jetzt mein erstes Marbert Produkt und ob ich Schluder-Birne es wirklich schaffe Kassenbons zu sammeln UND diese dann nach einem, bzw. nach einem halben  Jahr wieder zu finden sei mal dahingestellt. Aber vielleicht gibt es ja Marbert-Fans unter euch, für die das in Frage kommt.

yasemin

 

 

 

Clarins Hipanema Charity-Aktion & Mein erster Beitrag

1-IMG_9231

 

Ein kleines Vorwort.

Lange habe ich überlegt, schreibe ich einen Blog? Nachdem die Entscheidung für das „Ja“ fiel, stand ich vor dem Problem der Namensfindung. Zig Ideen, aber bei der Fülle an Blogs gar nicht mal so einfach. Es sollte ja auch authentisch sein und zu mir passen. Ein Name war nach ein paar Tagen gefunden – perfekt. Dann habe ich angefangen Beiträge zu verfassen und es stellte sich mir schon die nächste Frage. Mit welchem Beitrag fange ich an? Einfach so mir nichts dir nichts mit einer Lippenstift-Review oder einem Nagellack?

Durch den Clarins Newsletter wurde ich auf die Clarins Hipanema Charity-Aktion aufmerksam und ich bestellte mir ein schönes Clarins Produkt mit einem Hipanema Armband zusammen. Und während ich für meinen Blog über die Calrins Charity-Aktion schrieb, wurde mir klar – DAS wird mein erster Beitrag!

Die meisten von uns können sich über ihre Gesundheit erfreuen. Viele von uns haben Kinder, denen wir nichts mehr als Gesundheit wünschen und wir wünschen uns und unseren Familien, dass wir gesund bleiben. Vieles kann man mit Geld erwerben, aber eines nicht – Gesundheit wenn man erkrankt ist. Umso wichtiger ist es, Aktionen zum Thema Gesundheit oder Forschung über Krankheiten zu unterstützen. Ich gehe u.a. regelmäßig Blut spenden, habe mich vor Jahren bei der DKMS typisieren lassen und besitze auch einen Organspendeausweis. Denn mein Grundgedanke ist, wenn mir oder jemandem aus meiner Familie etwas zustoßen sollte, bin ich froh, wenn andere helfen. Mit diesem Grundsatz versuche ich auch meinen Sohn zu erziehen.

 

Nun zur  Clarins Hipanema Charity-Aktion

(mehr …)

Mal sehen wie das funktioniert

Das ist ein Test. Mal sehen ob ich das hinkriege.

Jetzt kommt ein Foto von mir! Das war beim Douglas-Shooting.
 B_9 Kleine Schrift mit kleinem Absatz bitte
 
 
 
Ein Link wäre ja auch nicht schlecht! Kann ich den auch Beschriften? Wer bin ich überhaupt? 
Who I am!
 
 
 
Was ist denn wenn ich mehrere kleine Bilder nebeneinander möchte? Mal sehen!  
 
 
 
 
 
Yeah! ist doch gar nicht mal so schlecht! 
Und jetzt noch einen beschrifteten Link!
 
Cool wäre es noch, wenn ich eine Beitragsvorschau mache, dass man weiterlesen kann, wenn der Text sehr lang ist. Mal sehen, ob ich das auch hinkriege!
 
Bis jetzt hat es noch nicht geklappt. Vielleicht ist aber auch der Text zu kurz!?!
 
Oder es funktioniert nicht, weil der Text nicht online ist.
Ob ich den Text mal Probeweise online stelle??
Mmmhh, ich glaube ich tue es einfach mal! Hihi.
(mehr …)

1 2