DreamTone – Lancôme

DreamTone Pigmentierungs-Korrektor von Lancôme

DreamTone Lancôme

 

So – Nachdem ich mich durch etliche Reviews zum DreamTone geklickt habe… Weiß ich irgendwie immer noch nicht wie ich anfangen soll! Und ich frage mich ernsthaft ob ich unnormal bin oder ob bei meiner Haut schon Hopfen und Malz verloren ist, da ich anscheinend die einzige bin bei der es nicht wirkt. Ich möchte niemandem zu Nahe treten, aber Vorher-Nachherbilder gibt es so gut wie keine und wenn es welche gibt, wurde beim Nachherbild NUR ein wenig Wimperntusche und Lippenstift und, und, und… aufgetragen. Aber auch ich habe heute leider kein Foto für dich, den Grund führe ich weiter unten noch auf.

Okay erstmal zum Produkt:

Lancôme DreamTone ist ein Pigmentierungs-Korrektor den es für drei unterschiedliche Pigmentierungs-Profile gibt. Versprochen wird ein gleichmäßigerer Hautton, indem Pigmentflecken reduziert werden, ein fahler Teint, sowie Farbunregelmäßigkeiten wie Rötungen, Grauschleier und dunkle Male korrigiert werden. Den DreamTone Pigmentierungs-Korrektor gibt es für folgende Hauttypen:

DreamTone 1: Pigmentierungs-Profil Heller Hautton (Hauttypen mit Tendenz zu schnellem Sonnenbrand / Rötungen) 
DreamTone 2: Pigmentierungs-Profil Mittlerer Hautton (Hauttypen mit Tendenz zu recht schnell bräunender Haut / Grauschleier)
DreamTone 3: Pigmentierungs-Profil Dunkler Hautton (Hauttypen mit Tendenz zu sehr schnell bräunender Haut / dunklen Malen)

Zum Testen habe ich mir DreamTone 2 ausgesucht.

Sehr gut gefällt mir die Umsetzung des Flakons. Die Farbe hat einen schönen Verlauf von Pink ins Dunkelrote mit einem silbernen Verschluss. Der Verschluss ist meiner Meinung nach absolut gelungen, denn diesen muss man aufdrehen damit der Pumpspender ausfährt.

DreamTone Lancôme

 

Empfohlen wird eine Anwendung morgens und abends für das gesamte Gesicht. Für mich reichte ein Pumpstoß für eine komplette Anwendung nicht aus, verwendet habe ich je zwei Pumpstöße. Was ich auch sehr mag am DreamTone ist die Textur. Die Creme ist leicht rosa mit einem feinen Schimmer, den man aber auf dem Gesicht nicht mehr sieht. Die Textur ist recht leicht und zieht auch schnell ein. Für meine eher ölige Haut perfekt. Mehr Pflege brauchte ich nach der Anwendung nicht. Die Haut fühlt sich schön weich und zart an. Wem das aber nicht genug oder zu leicht an Pflege ist, kann darauf noch die übliche Feuchtigkeitscreme geben.

Für eine Feuchtigkeitscreme wären dieses für mich optimale Eigenschaften. Ich habe DreamTone nun knapp 8 Wochen benutzt, kann aber leider keine Verbesserung meiner Haut feststellen. Sei es nun dunklere Flecken, die ich durchaus habe, oder aber einen frischeren, strahlenderen Teint. Das ist nun der Grund warum auch ich euch kein Vorher- Nachherbild zeigen werde. Denn ungeschminkt möchte ich mich trotz DreamTone dann doch nicht zeigen.

Mit knapp 90€ wäre mir DreamTone allerdings für eine „normale“ Feuchtigkeitspflege dann doch zu teuer, daher für mich leider kein Nachkaufprodukt.

Für mehr Infos könnt ihr euch noch die Lancôme DreamTone Seite anschauen.

Ich bedanke mich recht herzlich bei Lancôme, dass ich DreamTone testen durfte.

Habt ihr DreamTone schon ausprobiert? Wie sind eure Erfahrungen?

yasemin

 

 

3 Comments on DreamTone – Lancôme

  1. Kati
    4. Oktober 2013 at 20:25 (4 Jahren ago)

    Liebe Yasemin,

    Deine Meinung deckt sich mit meinen Erfahrungen. Bei mir war nach der Testzeit kein Unterschied zu sehen. Der Flakon ist noch nicht leer, aber Wunder erwarte ich keine.

    LG

    Kati

    Antworten
  2. Betty
    6. Oktober 2013 at 11:54 (4 Jahren ago)

    Hallo Yasemin,
    der Preis ist echt heftig und wenn dann noch nicht einmal eine Änderung zu sehen ist…! Manche bilden sich vielleicht einfach auch nur ein, dass sich etwas geändert hat 😉
    LG Betty

    Antworten
    • Yasemin
      6. Oktober 2013 at 13:51 (4 Jahren ago)

      Hallo Betty, wie gesagt bei den ganzen positiven Feedbacks gab es leider keine Bilder. Einen Bericht gab es allerdings, da hat man wirklich eine tolle Veränderung sehen können. Für mich war die Wirkung leider wie eine ganz normale Tagescreme. Dafür dann wirklich zu teuer mich.

      LG
      Yasemin

      Antworten

Kommentar verfassen