Dezember 2013 archive

Gewinnauslosung Manhattan Community Colours

Manhattan Community Colours

 

 

Huhu ihr Lieben,

ich freue mich sehr über die große Beteiligung an meinem Gewinnspiel und vor allem über die netten Kommentare von euch. 42 Leute haben an dem Gewinnspiel teilgenommen. Damit für alle die Gewinnchancen gleich sind habe ich bei Mehrfachnennungen (z.B. Set 2 oder 3) das erst genannte Set mit in den Lostopf geworfen.

13 haben sich für Set 1 angemeldet, 6 für Set 2, 8 für Set 3 und das beliebteste Set war Set 4 mit 15 Teilnahmen.

 

Uuuuuund hier sind die Gewinner:

Set 1

Manhattan Community Colours

 

Manhattan Set 1

 

 

 

 

 

 

 

Set 2

 Manhattan Community ColoursManhattan Set 2

 

 

 

 

 

 

 

Set 3

Manhattan Community ColoursManhattan Set 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 Set 4

Manhattan Community ColoursManhattan Set 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner wurden von mir per Mail benachrichtigt.

Für diejenigen die nicht gewonnen haben – wie heißt es doch so schön? Nach dem Gewinnspiel ist vor dem Gewinnspiel! Also haltet eure Augen offen, denn in kürze startet mein Weihnachts-Gewinnspiel!

Liebe Grüße

yasemin

essence Adventskalender – Ich habe gewonnen!

essence Adventskalender

Huhu ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt gestern einen schönen 1. Advent verbracht.

Heute möchte ich mal meine Freude mit euch teilen! Bei einem Gewinnspiel von cosnova habe ich das Glück gehabt einen riiiiieeeeesen essence Adventskalender zu Gewinnen.

essence Adventskalender

Und so sieht er aus! Ich habe mal meinen „normalen“ Schokoladenkalender daneben gestellt, damit ihr seht wie groß der essence Adventskalender ist.

Um zu Gewinnen spielte aber nicht nur Glück eine Rolle, man musste nämlich etwas dafür tun. Teilnehmen konnte man, indem man ein Gedicht verfasst (mindestens 4 Zeilen) in dem Gedicht mussten essence und Weihnachten drin vorkommen, „je mehr – desto besser“!

Und das ist mein „Gewinner-Gedicht“:

essence Weihnachts Make-Up

Ich möchte am Weihnachtsabend gut aussehen,
dafür muss ich nur ein paar essence Produkte in die Hände nehmen.
 
Den Anfang macht das soft touch make up in „matt nude“,
ich sage euch, das wird richtig gut.
 
Damit der Weihnachtsmann sich nicht erschreckt,
werden die Augenringe mit dem match2cover concealer abgedeckt.
 
Auch Rötungen verschwinden mit einem kleinen Trick,
das kann der pure skin anti-spot cover stick.
 
Reicht das für den Weihnachtsmann?
Nein, da muss noch Farbe ran!
 
Mit den Pigmenten wird das Augen Make-Up sensationell!
Ich sag nur  “cotton candy” und “smell the caramel”!
 
Und damit  ich den Weihnachtsmann lieb anklimpern kann,
kommen die false lashes aus der happy holidays te dran.
 
Blush auf die Wangen, heute „adorable“,
Im Hintergrund läuft schon Jingle Bells.
 
Nur noch Lippenstift und Nagellack,
Was hat Santa wohl für mich in seinem Sack?
 
Auf die Lippen kommt heute der Lippgloss „candy bar“,
Auch der Weihnachtsmann findet das bestimmt wunderbar.
 
Oh nein, welcher Nagellack soll bloß drauf?
Schwere Entscheidung , weil ich immer zu viele kauf‘!
 
“gold fever”  “do you speak love?” oder „fame fatal“?
Tja, nun hab’ ich die Qual der Wahl!
 
Jetzt muss es aber schnell gehen zack zack,
Ich nehme „run, run rudolph“ samt Glitterlack.
 
Der Weihnachtsmann, man glaubt es kaum
Mein essence Look hat ihn aus den Socken gehauen!
 
 
Verlost wurden übrigens 12 Kalender, umso größer ist die Freude, dass ich zu den Gewinnerinnen gehörte!
 
Im ersten Türchen gestern war ein Longlasting Lipstick in der Nuance „cotton candy“, den hatte ich auch noch nicht.
 
 essence longlasting lipstick  cotton candy
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Entschuldigt bitte die schlechte Qualität, das Bild hatte ich mit dem Handy aufgenommen.
 
Falls ihr genauso neugierig wie ich seid, was sich hinter den nächsten Türchen verbirgt, könnt ihr mir gerne auf Instagram unter @lipsdontlieblog folgen, dort werde ich täglich den Inhalt vom essence Adventskalender posten!
 
 
Ich wünsche euch einen schönen Montag!
 
Liebe Grüße
 
yasemin
 

The Christmas Bakery – 1. Advent

1-The Christmas Bakery

 

Hallo meine Lieben,

zur Weihnachtszeit möchte ich ein Hobby (was ich leider viel zu sehr vernachlässige) mit euch teilen – nämlich das Backen. Ich liebe es mir Rezepte durchzulesen oder auch Videos zu ansehen, vor allem zur Weihnachtszeit und dann habe ich die Qual der Wahl, weil ich am liebsten ALLES machen würde!

Letztes Jahr haben wir Weihnachten das erste mal mit der ganzen Familie bei uns zu Hause gefeiert und da ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich Massen an Kuchen, Keksen und Pralinen gemacht. Hach, es war sooo toll und von dem ganzen Kuchen konnten wir uns eine Woche ernähren.

So sah später am Abend die Kaffeetafel bei uns aus

1-handy

 

Nun habe ich mir überlegt eine kleine Advents-Serie zu starten und an jedem Advent ein Rezept mit euch zu teilen. In der Adventszeit probiere ich gerne verschiedene Rezepte aus um dann in einem „Ausschlussverfahren“ die Kuchen oder Pralinen für Weihnachten „festzulegen“, denn es waren schon Rezepte dabei bei denen ich eine mittelschwere Lebenskrise bekommen habe und das will man sich ja einen Tag vor Weihnachten dann doch nicht zumuten – ja auch ich lerne dazu.

Hier nun das Rezept für den 1. Advent

 

Schoko-Cupcakes mit Karamell-Frosting

Schoko-Cupcakes mit Karamell-Frosting

  (mehr …)

Lazy Sunday #19

Was war letzte Woche los?

1-image

  • Gesehen – Two Greedy Italians, Gennaro Contaldo (Jamie Olivers Mentor) und Antonio Carluccio reisen und kochen gemeinsam in Italien. Absolut empfehlenswert. Die Folgen könnt ihr euch auf YouTube anschauen (allerdings auf englisch)
  • Gelesen – Rezepte, Rezepte, Rezepte – Jetzt geht’s ans backen!
  • Gehört – Arbeit von Sido und Helge Schneider, ich feier den Song echt ab! Unbedingt anhören! „Hammer! Fett! Bombe! Krass!“
  • Getan – Gebacken, Weihnachtsdeko, Geburtstagsparty einer guten Freundin
  • Gegessen – Selbstgemachtes Ricotta-Gnocchi mit Tomaten-Basilikum Soße und selbstgemachter Amaratto-Schokoladen Pudding (die Rezepte sind übrigens von Gennaro Contaldo), gekocht hat mein Freund!
  • Getrunken – Rotwein, Sekt, Lavendeltee
  • Gedacht – Ich würde zuuu gerne mal in Jamie Olivers Restaurant „Jamies Italien“ essen
  • Gefreut – Über meinen Gewinn des essence Adventskalenders
  • Gelacht – Sooo viel, auf dem Geburtstag meiner Freundin – Weiber halt…
  • Geärgert – Über eine Situation in der versucht wurde mich in die Pfanne zu hauen
  • Gewünscht – Dass meine Autotüren nicht zugefroren sind…
  • Gekauft – Nagellack, P2 Palette, essence Lippenstift „natural beauty“
  • Geklickt – Douglas, Chefkoch, YouTube

 

yasemin

1 2 3 4