End of the month #7

The photographic review of january

Als erstes wurde im Januar natürlich die Weihnachtsdeko verstaut, irgendwann kann man es ja auch nicht mehr sehen und ist dann froh, wenn sie aus dem Blickfeld verschwindet. Während der Weihnachtszeit haben wir schön zugenommen und der Weihnachtsbaum war anscheinend auf Diät. Nach dem Abschmücken sah das Bäumchen ganz schön mager aus. Eine super leckere Tomatensuppe mit Reis hat mein Freund gezaubert. Mit eingemachten Tomaten aus dem Garten.

 

Einige Tags gingen auf Instagram rum. Zu meinen Tages-Favoriten gehören neben einigen Catrice Produkten auch ein Mac MSF, ein transparentes Puder von INGLOT und Lippenstift & Mascara von Bobbi Brown. Meine Pinsel die ich täglich benutze habe ich auch gezeigt. Hier sind neben INGLOT und Zoeva Pinseln auch der Real Techniques Blush Brush dabei. Mein Kosmetik Täschchen Inhalt sollte auch gezeigt werden. Der ist nach dem Aufräumen recht übersichtlich. Lippenstifte, Haargummis, Parfüm-Zerstäuber und Oil Controll Paper sind immer dabei!

 

Leider hat der Nagellack aus meinem Tauschpäckchen die Reise aus Österreich nicht überlebt! MERKE: Vor dem ausprobieren Foto Decke entfernen! Nagellack aus verschiedenen Supermärkten: Gleiche Flasche, gleicher Inhalt, „anderer Hersteller“. Auf dem Balkon musste ich mir letzte Woche meinen „Raucherbereich“ frei schaufeln.

 

Das Verrückte Labyrinth habe ich schon als Kind geliebt! Noch heute spiele ich es sehr gerne, allerdings in der STAR WARS Edition mit meinem Sohn. Wenn man tierischen Hunger auf etwas Süßes hat, aber nichts ist auffindbar, kann man gut Abhilfe mit einem Schoko Tassenkuchen aus der Mikrowelle schaffen. Super lecker & schnell gemacht. Auf Cristinas Beauty Blog habe ich bei einem Gewinnspiel eine Glossybox und ein Maybelline Set mit Mascara & Colour Tattoo gewonnen. 

 

Ich freue mich immer wie Hulle, wenn mein Sohn mit etwas gebasteltem aus der Schule kommt! Denn er ist, so wie ich, gar kein Bastel-Freak. Manchmal muss man sich auch mal ein Eis gönnen, auch wenn es nur eine Miniatur ist. Eine „frostige“ Message, geschrieben im Schnee, habe ich an die Insta Girls geschickt.

 

Endlich sind meine Nail Tips angekommen! Wann ich dann die Zeit und vor allem die Lust haben werde, sie alle zu Lackieren und beschriften, ist die andere Frage. Wenn das Kind mal mit im Bett schlafen darf, herrscht Platzmangel – nicht nur wegen dem Kind, auch durch die Teddy-Armee, die unbedingt dabei sein muss. NATÜRLICH habe ich mir den essence-Sale nicht entgehen lassen. Einige Lacke und Pinsel konnte ich mir noch sichern.

 

 Und was war auf dem Blog los? Hier kommen eure TOP 3 Beiträge des Monats.

Manhattan BIRTHDAY COLOURS – Kreativphase

1-IMG_0753

 

Shoppst du noch oder schminkst du schon…???

Rossmann Kiko OPI Rival de Loop Alterna essence

 

Lips don’t lie goes austria!

1-IMG_0959

 

Mit einem Klick auf die Überschrift könnt ihr euch den Beitrag nochmal durchlesen wenn ihr Lust habt.

So, jetzt haben wir den ersten Monat des Jahres rum und er kam mir ehrlich gesagt vor wie eine halbe Ewigkeit. Vieles ist gerade in Veränderung und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Da ich eine Optimistin bin, bin ich allerdings positiv gestimmt.

Beauty-Technisch gab es ja bei diversen Herstellern Sales von Produkten die das Sortiment verlassen. Und im Gegenzug wird es natürlich auch viel Neues geben. Ich bin gespannt!

Ich hoffe ihr habt den Januar gut überstanden.

Liebe Grüße

yasemin

2 Comments on End of the month #7

    • Yasemin
      31. Januar 2014 at 12:31 (4 Jahren ago)

      Danke liebe Desiree,

      da freue ich mich aber!

      Den Award kannte ich noch gar nicht! Versuche schnellstmöglich mitzumachen! 😉

      Liebe Grüße
      Yasemin

      Antworten

Kommentar verfassen