Januar 2014 archive

Catrice Sale – Sortimentsumstellung

Last Chance to buy!

Catrice Sale

 

Hallo ihr Lieben,

es ist in aller Munde – Catrice listet einige Produkte aus um Platz für Neues zu schaffen. Seit Anfang der Woche sind nun die Produkte, die das Sortiment verlassen, bei dm reduziert. Auch ich habe ein wenig gestöbert und habe zwei Produkte aus dem Sale mitgenommen. Teint Produkte und Wimperntusche waren schon vergriffen, also habe ich mich für ein Smokey Eyes Set und einen Nagellack entschieden. Außerdem zeige ich euch noch meinen neuen Catrice Ultimate Shine Lippenstift.

 

Smokey Eyes Set – 060 You Did That

Catrice Smokey Eyes Set 060 You Did That

 Smokey Eyes Set, 060 You Did That ohne Blitz und mit Blitz

Das Smokey Eyes Set, 060 You Did That, ist ein Set für ein lilafarbenes Smokey Eye. Das Set besteht aus vier aufeinander abgestimmten Lila-Tönen. Der dunkelste Ton ist eine Art Creme-Lidschatten/Gel-Liner, der aufgetragen fast schwarz aussieht und einen leichten lila Glitzer hat. Die drei weiteren Töne gehen von einem dunklen und mittlerem Lila-Ton bis zu einem sehr hellen Flieder. Obwohl die Farbabgabe beim swatchen auf der Hand nicht so hoch ist, ist das Ergebnis auf dem Auge dann doch um einiges besser. Beim Aufnehmen mit dem Pinsel krümeln die Farben auch ein wenig, jedoch kann man mit der Palette ein schönes, intensives Smokey Eye schminken. Den cremigen Ton kann man sehr gut mit einem Eyeliner Pinsel auftragen. Reduziert für 2,25€ eine absolute Kaufempfehlung, sofern sie noch erhältlich ist.

 

Ultimate Nail Lacquer – 37 The Effect Maker

Catrice 37 The Effekt Maker

 

The Effekt Maker ist ein heller Rosé-Ton mit einem leichten, lilafarbenen Schimmer. In der Flasche hatte er mich sofort angesprochen, jedoch kommt er auf meinen Fingernägeln nicht so gut zur Geltung. Ich finde ihn ein wenig zu hell und zu hautfarben. Auf dem Bild konnte ich auch den changierenden Effekt leider nicht so gut festhalten, er hat aber je nach Lichteinfall einen leichten bräunlichen oder lilafarbenen Schimmer. Für volle Deckkraft habe ich 3 Schichten lackiert. Obwohl er mir im Moment nicht soo gut gefällt, kann ich mir ihn im Sommer auf gebräunter Haut sehr gut vorstellen. Bezahlt habe ich 1,35€.

 

Ultimate Shine Lipstick – 060 Teddy Brown

Ultimate Shine Lipstick - 060 Teddy Brown

 

Der Ultimate Shine Lippenstift in Teddy Brown gehört nicht zu den reduzierten Artikeln, musste aber trotzdem mit! Braun-Töne mag ich sehr gerne, da ich eher dunklere Lippen habe und diese Töne meine natürliche Lippenfarbe unterstützen. Teddy Brown hat einen leichten, rötlichen Einstich je nach Lichteinfall sogar etwas orange. Durch die cremige Textur lässt er sich leicht-gleitend Auftragen und die Lippen fühlen sich schön gepflegt an. Der Lippenstift kann sheer oder mit mehrmaligem nachziehen deckend getragen werden, was mir auch sehr gut gefällt. Das Finish ist, wie der Name Shine schon sagt, schön glänzend. Mit einer Haltbarkeit von 3-4 Stunden bin ich auch zufrieden. Gekostet hat der Ultimate Shine Lipstick 3,95€.

Mal wieder, nachdem ich die Bilder fertig hatte, ist mir eingefallen, dass ich mir im Herbst den Ultimate Nail Lacquer in 23 – The Monkey Get’s Funky gekauft habe. Dieser wird auch dem Sortiment genommen. Anschauen könnt ihr ihn auch bei Anja von Lackherz, die auch im Sale zugeschlagen hat. Außerdem stellt sie in ihrem Beitrag noch das Quattro 070 Mud Spencer & Coralle Hill vor.

Habt ihr auch im Sale zugeschlagen? Welche Produkte durften bei euch mit?

yasemin

Little Love Potions!

Little Love Potions! von Benefit

Little Love Potions Benefit

 

 

Huhuu ihr Lieben!

Ich melde mich von meinen Winterschlaf Urlaub zurück! Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet und hattet ein paar erholsame Tage! 

Kurz vor Weihnachten hatte ich an einem Facebook Gewinnspiel von Madame Keke teilgenommen und habe das Little Love Potions Set von Benefit bei ihr gewonnen, yeah! 

10 Bestseller aus dem Benefit Sortiment sind in Little Love Potions, in Probiergröße, vereint.

Little Love Potions Benefit

 

Es sind einige Produkte dabei die ich schon lange mal ausprobieren wollte. Unter anderem waren das Hoola, The POREfessional, BADgal lash und Watt’s up.

 

Little Love Potions Benefit

Von links nach rechts: Hoola, BADgal lash, Highbeam, Posetint, Stay don’t Stray

  • Hoola Bronzer – Ich glaube es gibt kaum jemanden der die noch nicht davon gehört hat. Natürlich habe ich Hoola schon ausprobiert und was soll ich sagen? Ein super Bronzer ohne Glitzerpartikel und Rotpigmente.
  • BADgal lash  – Die Wimperntusche verspricht einen „Falsche-Wimpern-Effekt“. Die Bürste und der Auftrag gefallen mir sehr gut, jedoch finde ich They´re Real! vom Effekt her besser.
  • Highbeam – Auch ein Highlighter der in aller Munde ist. Diesen hatte ich bereits als Probiergröße und bin auch sehr zufrieden damit. Highbeam kann einzeln als Highlighter aufgetragen oder ins Make-Up gemischt werden.
  • Posetint – Kann als Lippenfabe oder Blush verwendet. Der Ton ist schon ganz schön knallig! Da ich Posetint noch nicht ausprobiert habe, kann ich noch nichts dazu sagen.
  • Stay don’t Stray – Fixierende Base für Concealer und Lidschatten. Auch diesen habe ich noch nicht ausprobiert.

 

Little Love Potions Benefit

Von links nach rechts: It’s potent, That Gal, The POREfessional, Hoola Ultra Plush

  • It’s Potent – Die Augencreme (auch wenn sie noch so klein ist) ist in einem süßen, kleinen Glastiegel und verspricht eigentlich was alle Augencremes versprechen – Feuchtigkeitsversorgung, Reduzierung von Augenschatten und feinen Linien. Ausprobiert habe ich sie noch nicht.
  • That Gal – Über That Gal habe ich schon viel Gutes gelesen. Ein Primer mit lichtreflektierenden Pigmenten, noch nicht getestet.
  • The POREfessionial – Ja, da war ich wirklich scharf drauf und es war auch das Erste aus dem Set was ich ausprobiert habe! The POREfessionial ist eine porenverfeinernde Base, die Poren optisch verschwinden lassen soll. Bei mir verschwinden die Poren zwar nicht (ja sie sind leider groß und viel), aber es ist definitiv eine Minimierung zu sehen.
  • Hoola Ultra Plush – Der passende Lipgloss zum Hoola Bronzer. Okay, ich bin wirklich nicht der größte Lipgloss Fan, allerdings fühlt sich Hoola Ultra Plush wirklich sehr schon seidig auf den Lippen an und klebt in keinster Weise! Man hat einen leichten Schimmer auf den Lippen und ein schönes Pflegegefühl, jedoch nichts was mich groß aus den Socken haut.

 

So, nun ist dein mein erster Beitrag nach meinem laaangen Urlaub, es ist 22:47 Uhr, morgen früh soll der Beitrag online gehen und jetzt sehe ich, dass Watt’s up! nicht mit auf den größeren Bildern ist! *HEUL!!! 

Aber hey, welch ein Glück – Ist ja mein Blog! Also nehme ich mir mal die Freiheit zu improvisieren (Ich hoffe ihr verzeiht!)!

Mooooomeeent…….

 Little Love Potions Benefit Watt's upHier ist er nun – Der Nachzügler!

Watt’s Up! – Watt’s Up ist ein champagnerfarbener Highlighter mit einer „Creme-zu-Puder-Formel“. Durch die cremige Textur lässt er sich super verblenden. Er hat schon recht viel schimmer, jedoch keine groben Glitzerpartikel. Für mich eins meiner Lieblingsprodukte aus dem Set, da er individuell Einsetzbar (Augenbraue, Augeninnenwinkel, Wangenknochen, etc.) ist und dem Gesicht einfach eine tolle frische verleiht.

 

 

 

Im Großen und Ganzen kann ich sagen, dass die Produkte die ich bereits getestet habe echt super sind und definitiv Nachkaufprodukte dabei sind. Besonders bin ich von The POREfessional, Watt’s Up und dem Hoola Bronzer angetan. 

Die Little Love Potions gab es zur Weihnachtszeit für ca. 39,- Euro bei Douglas und waren Ruck Zuck ausverkauft. Allerdings gibt es noch viele andere Sets mit Probiergrößen – Meiner Meinung nach eine gute Idee um sich mal etwas durch’s Sortiment zu schminken!

Welches sind denn eure Benefit Must haves?

yasemin

Lazy Sunday #24

Was war letzte Woche los?

1-image

  • Gesehen – Herr der Ringe (Trickfilm), Kochsendungen (Habe jetzt RTL Living für mich entdeckt1)
  • Gelesen – Neue Presse, Hallo Sonntag
  • Gehört – Happy von Pharell Williams
  • Getan – Die letzten Urlaubstage genossen, Haushalt & Bügeln.
  • Gegessen – Lasagne, Coq au Vin, Ciabatta, Waffeln
  • Getrunken – Wasser, Kaffee, Champagner 
  • Gedacht – Die Weihnachtsdeko muss endlich weg!
  • Gefreut – Über die Kochkünste von meinem Freund – Ich werde aber auch verwöhnt…
  • Gelacht – Oh, in der Silvester-Nacht gab’s viel zu Lachen!
  • Geärgert – Scheiße – Blasenentzündung!
  • Gewünscht – So entspannt zu bleiben, wie ich jetzt bin.
  • Gekauft – Fotoequipment, Nagellack von essence
  • Geklickt – Bisschen Nachrichtenseiten, sonst nicht so viel

yasemin

1 2 3