Biotherm Eau Océane – Der Frischekick

Biotherm Eau Océane – Körperduft & Körpergelee

Ein Tipp für heiße Sommertage.

Im Sommer ist bei mir niemals Ebbe im Kühlschrank, denn es gibt zwei Produkte, die sich für die komplette Sommer-Saison einen Stammplatz reserviert haben.

Biotherm Eau Océane Körperduft  und Biotherm Eau Océane Körpergelee. Beide Produkte sind absolut Frischekick-Tauglich, schön kalt aus dem Kühlschrank kann man diesen Kick nochmals verstärken.

1-IMG_9104

 

 Ich bin absolut begeistert davon wie Biotherm dieses Gefühl von „ein Tag am Meer“ in einem Duft umsetzen konnte. Denn genau dieses Gefühl überkommt mich, wenn ich die Eau Océane verwende. Es fehlt nur noch der salzige Geschmack auf den Lippen.

Eau Océane hat eine herbe, salzige Duftnote, ein wenig rau kommt er daher, so wie das Meer eben auch sein kann. Aber im gleichen Zug ist Eau Océane auch belebend und erfrischend mit einer leichten Zitrusnote.

Der Körperduft.

Das Eau Océane Körperspray benutze ich recht großzügig auf dem ganzen Körper. Meistens wenn ich nach der Dusche keine Zeit oder keine Lust aufs eincremen habe. Trotz großzügigem Auftrag hält die Falsche seit letztem Sommer. Dazu muss ich sagen, dass ich es nicht täglich benutzt habe. Jetzt geht die Falsche langsam zur Neige.  Im Winter habe ich es allerdings fast nie benutzt.

Haltbarkeit: Hier ist das einzige Manko des Eau Océane Körperdufts. Leider hält es nur ein paar Stunden, der Duft verfliegt relativ schnell. Nun gut, es ist ja auch kein Parfüm. Um mich allerdings zwischendurch wieder mit Eau Océane aufzufrischen, habe ich es in einen kleinen Zerstäuber gefüllt. So muss ich nicht die 100ml Glasflasche mit mir rumschleppen und hab meinen Frischekick immer parat.

Das Körpergelee.

Gelee. Ich mag das Wort. Denn es hört sich schon so fresh an. Eau Océane Körpergelee würde ich als eine Art Creme-Gel beschreiben. Mit einem leicht blauen Touch kommt es daher und einer ganz leichten Textur die sofort in die Haut einzieht, ohne einen Film zu hinterlassen. Eben perfekt für den Sommer. Hier auch wieder der unvergleichliche Eau Océane Duft.

1-IMG_9111

Haltbarkeit: Hier muss ich sagen, dass das Körpergelee länger hält als der Körperduft. Nach einem Bürotag, habe ich immer noch einen leichten Duft von Eau Océane auf der Haut. Aber auch hier frische ich ab und an den Duft auf, durch das Körperspray aus meinem Zerstäuber.

Ich nutze sehr selten beide Produkte zusammen, weil ich es einfach nicht für nötig halte. Wie bereits erwähnt, frische ich den Duft ab und zu auf, das reicht mir vollkommen.

1-IMG_9101

Fazit: Eines meiner absoluten Sommer-Lieblingsprodukte. Ich glaube aber, Eau Océane muss man mögen. Es gibt sicherlich viele Frauen, denen der Duft zu herb ist. Allerdings, finde ich, dass es genau das ist, was den Duft ausmacht.

Und? Was ist euer absoluter Frische-Kick im Sommer?

yasemin

 

 

 

Lazy sunday #1

Was war letzte Woche los?

1-image

 

 

 

 

 

 

  • Gesehen – Ehe ist…, Prince of Bel Air
  • Gelesen Angebote aus dem FerienCard Katalog
  • Gehört – Treasure von Bruno Mars in niemalsendenwollender Dauerschleife!
  • Getan – Gegoogelt und das nicht zu wenig
  • Gegessen – Gegrillte Zucchini, Eis, Käsesandwich
  • Getrunken – Mango-Smoothie, Rotwein, Wasser
  • Gedacht – Hoffentlich kommt mein Paket heute an
  • Gefreut – Über das Klingeln des DHL-Mannes
  • Gelacht – Als ich mitbekommen habe, das mich meine Nachbarin vom Balkon aus beim abspacken beobachtet, s.o. Bruno Mars, manchmal muss ich einfach meine 5 Minuten ausleben
  • Geärgert – Mal wieder auf Legosteinchen getreten
  • Gewünscht – Regen und Wind
  • Gekauft – Nagellacke, Peeling, Bodylotion
  • Geklickt – Douglas, Welt, Zoeva

yasemin

 

 

BeYu Nr. 127 NOTD

Nails of the day mit BeYu 127

Wenn die Sonne knallt, kommt etwas knalliges auf die Finger. BeYu Nagellacke hatte ich bisher nicht in meiner Sammlung. Bei Douglas.de gibt es sie gerade für 1,95€ im Angebot, also zuschlagen Mädels. Ich habe mich für die Pink-Töne entschieden und bereue es schon, dass ich nicht das Grün und Blau mitbestellt habe.

1-IMG_9093

 

BeYu 127 ist ein schönes, knalliges Pink, welches schon in die Sparte Neon geht. Obwohl der Pinsel sehr klein und dünn ist, nimmt er wirklich viel, beinahe schon zu viel, Farbe auf. Die Konsistenz geht eher ins Flüssige, ist aber immer noch gut aufzutragen. Nach zwei Schichten deckt der Lack gut. Für absolute Deckkraft würde ich allerdings zu drei Schichten raten.

1-CIMG8938

Die anderen beiden BeYu Nagellacke werde ich euch demnächst vorstellen.

Verwendet:

1 Schicht Essie Nourish Me
2 Schichten BeYu Nr. 127
Mavala Oil Seal Dryer
 
 
yasemin
 
 
 
 

Kiko Make-Up Fixer – Da war doch noch was…

Gestern habe ich Mareikes Blog durchstöbert und habe auf Ihrer Wishlist den Kiko Make-Up Fixer entdeckt. Moment, da war doch noch was!?! In den Tiefen meines Schrankes, seit bald 2 Jahren unbeachtet von mir, stand sie da, die silberne Flasche.

1-IMG_9362

 

 Ursprünglich hatte ich den Make-Up Fixer für meinen Sohn gekauft und nicht für mich. Ja – richtig gelesen, für meinen Sohn.

Okay, hier die Erklärung: Vor zwei Jahren wollte mein Sohn als Roboter zum Fasching gehen. Auf den letzten Drücker habe ich keine silberne Theaterschminke mehr gefunden und bin in meiner Verzweiflung zu Kiko gedackelt. Ich wollte jetzt auch kein Vermögen ausgeben für einmal Fasching. Tatsächlich habe ich dort einen silbernen Creme-Lidschatten gefunden und zum fixieren hat mir die Verkäuferin den Make-Up Fixer empfohlen. Fand ich eine gute Idee, es sollte ja auch länger als 5 Minuten halten.

Also den Make-Up Fixer einmal benutzt, gestern durch Zufall wieder drauf gekommen.

(mehr …)

MARBERT Bath & Body Fresh Körperlotion

Obwohl meine Douglas-Wunschliste ausgedruckt mit Sicherheit einige Kilometer lang sein würde, stöbere ich auch sehr gerne im Online-Shop. Mir macht es einfach Spaß verschiedenste Produkte anzusehen und auch die Bewertungen zu lesen.

Klar hole ich mir gewünschten Produktinfos zum größten Teil über verschiedene Blogs. Bei Marbert Bath & Body Fresh hat sich aber mal wieder gezeigt, wie wichtig eben auch die Kundenbewertungen in Onlineshops sind, denn genau diese haben mich zu meinem Spontankauf animiert.

1-IMG_9096

 

 Im Sommer benutze ich gerne leichte und frische Body Lotions – und genau diese Wörter kamen in fast jeder Bewertung vor: Sommer, frisch, leicht, Zitrus. Es sprach einfach Begeisterung aus den Bewertungen heraus.

Was blieb mir also anderes übrig – „In den Warenkorb“ lautete die Devise.

Die Körperlotion hat eine sehr leichte Konsistenz, die sich rucki zucki verteilen lässt. Sie ist super ergiebig und zieht schnell ein, ohne einen Film auf der Haut zu hinterlassen. Meiner Meinung nach genau das richtige für den Sommer. Anfangs duftet sie ziemlich intensiv nach Zitrone, was sich aber nach kurzer Zeit wieder legt. Es bleibt über Stunden ein angenehmer, leichter, frischer Duft auf der Haut.

1-IMG_9108

 

Der Preis für die Marbert Bath & Body Fresh Körperlotion liegt für 200ml bei 8,95€.

1-IMG_9107

 

Marbert bietet über ihre Homepage ein Prämiensystem an klick. Dort kann man ein Kontaktformular ausfüllen und erhält dann am Ende des Jahres eine Prämienübersicht aus der man nach dem Wert der gekauften Marbert Produkte seine Prämie auswählen kann. Zusammen mit den gesammelten Kassenbons kann man dann seine Auswahl an Marbert zurücksenden.

Gut, das ist jetzt mein erstes Marbert Produkt und ob ich Schluder-Birne es wirklich schaffe Kassenbons zu sammeln UND diese dann nach einem, bzw. nach einem halben  Jahr wieder zu finden sei mal dahingestellt. Aber vielleicht gibt es ja Marbert-Fans unter euch, für die das in Frage kommt.

yasemin

 

 

 

1 29 30 31 32